Am Anfang war das Wort:

Mein Herz schlägt für Sprache(n) in all ihren Facetten.

Zweisprachig mit Deutsch und Schwedisch aufgewachsen, kam ich schon als Kind während eines USA Aufenthaltes mit Englisch in Berührung. Etliche Ferien in den USA und ein einjähriger High School Besuch ließen mich die englische Sprache noch genauer kennenlernen und sicherer anwenden.

Von 2000-2005 studierte ich an der Universiteit Leiden in den Niederlanden Anglistik und schrieb leidenschaftlich gern und mit sprachlichen Bestnoten alle erforderlichen “essays”.

Zuvor hatte mich die Ausbildung zur Goldschmiedin an der Vakschool Schoonhoven in die Niederlande gebracht. Nach geplanten vier Jahren Ausbildung fühlte ich mich dort bereits so heimisch, dass ich weitere 10 Jahre blieb. Dieser langjährige Aufenthalt hat mich auch mit dem Niederländischen bis in die Tiefen vertraut werden lassen.

Pernilla Keil

Am Anfang war das Wort:
Mein Herz schlägt für Sprache(n) in all ihren Facetten.

Am Anfang war das Wort:
Mein Herz schlägt für Sprache(n) in all ihren Facetten.

Zweisprachig mit Deutsch und Schwedisch aufgewachsen, kam ich schon als Kind während eines USA Aufenthaltes mit Englisch in Berührung. Etliche Ferien in den USA und ein einjähriger High School Besuch ließen mich die englische Sprache noch genauer kennenlernen und sicherer anwenden.

Von 2000-2005 studierte ich an der Universiteit Leiden in den Niederlanden Anglistik und schrieb leidenschaftlich gern und mit sprachlichen Bestnoten alle erforderlichen “essays”.

Zuvor hatte mich die Ausbildung zur Goldschmiedin an der Vakschool Schoonhoven in die Niederlande gebracht. Nach geplanten vier Jahren Ausbildung fühlte ich mich dort bereits so heimisch, dass ich weitere 10 Jahre blieb. Dieser langjährige Aufenthalt hat mich auch mit dem Niederländischen bis in die Tiefen vertraut werden lassen.

Die Anfänge einer Übersetzerin

Nichts weniger als ein kultureller Kosmos hat sich mir mit jeder weiteren Sprache eröffnet: Mentalitäten, Sichtweisen, Traditionen, Literatur und Film.

Aus einem so reichhaltigen Fundus schöpfen zu können, ist eine große Freude und Inspiration, die ich mit Dankbarkeit genieße.

Schwedisch, das dem Norwegischen und Dänischen sehr ähnelt, erlaubt es mir, in die Gedankenwelt der skandinavischen Nachbarn einzutauchen. Niederländisch wiederum wird nicht nur in den Niederlanden gesprochen. Da ist auch das wunderbar schmeichelnde Flämisch der Flamen und ihre ganz eigene Mentalität und Lebenseinstellung. Englisch, diese so gern und häufig unterschätzte Sprache, führt einen in all ihren Varianten einmal um den Globus. Und auch was Deutsch angeht:

Ich liebe nichts so sehr wie regionale Wortschöpfungen und Dialekte, ob nun von deutscher, österreichischer oder schweizerischer Machart.

Jede Sprache hat eine eigene Persönlichkeit. Daher erlaubt sie es auch mir, der kundigen Sprecherin, eine andere Facette der mir eigenen Persönlichkeit herauszustellen. Ich fühle mich in jeder Sprache ein wenig anders, denke ein wenig anders, präsentiere mich vielleicht auch ein wenig anders. Genau diese Eigenheiten sind es, die es auch in einer Übersetzung hervorzuheben gilt.

Mit dem mir eigenen Sprachgefühl und meinem landeskundlichen Erfahrungsschatz überbrücke ich als Übersetzerin die kulturellen Unterschiede zwischen Ländern und deren Sprachen.

Mich beruflich mit Sprache beschäftigen und jeden Tag übersetzen zu können empfinde ich als ein großes Glück.

Kontakt 

Fordern Sie gerne ein unverbindliches Angebot an. 

Kellerstr. 11
81667 München

+49 89 44109606

anfrage@pernillakeil.com

Hinterlassen Sie gerne eine Nachricht!

Datenschutz

14 + 4 =

en_GBEN